Das Grundlagenprogramm

Jeweils Dienstag Abends 19.00 – 21.30 Uhr
Der Einstieg ist jederzeit möglich

STUDIENBUCH: DER FREUDVOLLE WEG DES GLÜCKS

Die nächsten Termine:

31. Januar – 4. April 2017 durchgehend
2. Mai – 11. Juli 2017 durchgehend

Das Grundlagenprogramm (GP) ist ein Studienprogramm, das zur Vertiefung der Unterweisungen Buddhas einlät und grosse Vertrautheit mit buddhistischer Meditation ermöglicht. Im GP werden verschiedene Texte vom buddhistischen Meister Geshe Kelsang Gyatso systematisch studiert. Das erworbene Wissen kann in angeleiteten Meditationen, und durch Austausch in Gruppendiskussionen vertieft werden.

Es wird empfohlen zuerst als GasthörerIn teilzunehmen (bitte mittels unten stehendem Formular anmelden). Dannach können sich die TeilnehmerInnen für das Grundlagenprogramm einschreiben.

Das Programm besteht aus den folgenden fünf Themen, die auf Buddhas Sutraunterweisungen und den entsprechenden Kommentaren Geshe Kelsang Gyatsos basieren. Schüler schreiben sich jeweils für ein Thema oder einen Studienabschnitt ein.

1. Die Stufen des Pfades zur Erleuchtung (tib. Lamrim), basierend auf dem Kommentar „Freudvoller Weg des Glücks“
2. Geistesschulung (tib. Lojong), basierend auf den Kommentaren „Allumfassendes Mitgefühl“ und „Acht Schritte zum Glück“
3. Das Herz-Sutra, beruhend auf dem Kommentar „Das neue Herz der Weisheit“
4. Leitfaden für die Lebensweise eines Bodhisattvas von Shantideva, basierend auf dem Kommentar „Sinnvoll zu betrachten“
5. Geistesarten (tib. Lorig), basierend auf dem Kommentar „Wie wir unseren Geist verstehen“

Die Unterrichtseinheiten bestehen aus drei Hauptbestandteilen:

  • Angeleitete Meditation zum Thema des Unterrichts
  • Überlieferung und Kommentar
  • Gemeinsame Diskussion zu zweit oder in der Gruppe

Um ein erfolgreiches Studium zu gewährleisten, werden Schüler gebeten, regelmäßig an den Vorlesungen teilzunehmen, die wesentlichen Punkte zu lernen und von Zeit zu Zeit an Pujas (gesungene Gebete) teilzunehmen. Jedes Thema wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

Es gibt im besonderen drei gute Gründe um die Unterweisungen Buddhas zu studieren und zu praktizieren:

  • um Weisheit zu entwickeln
  • um ein gutes Herz zu entwickeln
  • um einen friedvollen Geist zu bewahren

Im KMC Schweiz wird das Studienprogramm von Katja Hotz gelehrt und findet jeweils Dienstag Abend von 19.00 – 21.30 Uhr statt.

Momentan wird das Buch „Freudvoller Weg des Glücks“ studiert. Gasthörer sind herzlich willkommen! Der monatliche Beitrag beträgt CHF 100.-

Anmeldeformular für eine Schnupperstunde





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

 Ich möchte als GasthöerIn am Grundlagenprogramm teilnehmen

Bitte teilen Sie uns mit wann Sie teilnehmen möchten (die GP Daten sind oben aufgeführt):

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
 Google Facebook Flyer Freunde Andere