Datum

2. – 3. März 2018

Lehrer

mit Gen Losang Kelsang

Preis

CHF 120.00

Ort

Kadampa Meditationszentrum Schweiz

Das Tor zur Erleuchtung

vorbereitendes Retreat zur tantrischen Meditationspraxis

Freitag 19:30 – 21:00 Uhr / Samstag 9:00 – 18:00 Uhr / Sonntag 9:00 – 12:30 Uhr

‘Tantra, das auch als „Geheimes Mantra“ oder „Vajrayana“ bekannt ist, ist eine besondere Methode, um unsere Welt, unser Selbst, unsere Vergnügen und unsere Tätigkeiten zu reinigen; und wenn wir diese Methode in die Praxis umsetzen, werden wir sehr schnell Erleuchtung erlangen.

In den tantrischen Lehren und Meditationen Buddhas geht es darum, Verantwortung für die eigene Identität zu übernehmen und sie in kraftvolle und sinnvolle Richtungen zu lenken. Wer wollen wir sein? Wir haben ein unbegrenztes Potential, uns selbst als liebevoller, mitfühlender und weiser Person vorzustellen. Die buddhistischen tantrischen Lehren ermöglichen es uns, all unsere täglichen Freuden und Erfahrungen als Mittel zu nutzen, uns dabei zu helfen.

Damit wir das Höchste Yoga Tantra praktizieren können, benötigt es eine Ermächtigung oder Einweihung in diese Meditationspraxis. Diese Ermächtigung kann in England während des Sommerfestivals in KMC Manjushri erworben werden. Dieses Retreat ist für all jene gedacht, die sich für buddhistisches Tantra im Allgemeinen, oder/und sich für eine Ermächtigung in England interessieren, oder einfach Inspiration für die bestehende tantrische Meditationspraxis benötigen.

Du lernst…

  • was Tantra aus der buddhistischen Sicht bedeutet
  • dein inneres Potenzial zu entfalten
  • vorbereitende Übungen für eine erfolgreiche tantrische Meditationspraxis

Der Lehrer

Gen Losang Kelsang ist der nationale spirituelle Direktor der NKT-IKBU für die Schweiz, Italien und Österreich und der Hauptzentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrum Schweiz sowie des internationalen Retreat Zentrums Kailash.

Er wurde 1983 als buddhistischer Mönch ordiniert, verbrachte einige Jahre im Retreat unter der Leitung von Geshe Kelsang Gyatso und lehrte später Dharma in Mexico, Kalifornien, Taiwan und vielen europäischen Ländern. Er wird von seinen Schülern für seine aufschlussreichen Unterweisungen geliebt und dient ihnen als Inspiration durch seine hingebungsvolle Praxis.

Kurs Informationen

Preis

CHF 120 Ganzes Retreat
CHF 25 Einführung
CHF 60 Ein Tag
CHF 35 Halber Tag
CHF 20 Einzelne Retreatsitzung

Diese Kursgebühren sind mit Ausnahme der Einführung nicht in den LAP Pluskarten enthalten.

Zeitplan

Freitag 2. März 2018
19:30 – 21.00 Uhr | Einführung

Samstag 3. März 2018
09:00 – 10:15 Uhr | Retreatsitzung
11:15 – 12:30 Uhr | Retreatsitzung
13:00 Uhr | Mittagessen
14:30 – 15:45 Uhr | Retreatsitzung
16:45 – 18.00 Uhr | Retreatsitzung
19:00 – 20:00 Uhr | Wunscherfüllendes Juwel Puja (optional)

Sonntag 4. März 2018
09:00 – 10:15 Uhr | Retreatsitzung

11:15 – 12:30 Uhr | Retreatsitzung
13:00 Uhr | Mittagessen

Teilnahme

Das Retreat kann als Ganzes oder auch für einzelne Retreatsitzungen besucht werden.

Unterkunft

Übernachtungsmöglichkeit in einem einfachen Schlaafsaal gibt es für CHF 25.00 inkl. Frühstück pro Nacht.

Verpflegung

Für CHF 15.00 wird ein vegetarisches Mittagessen zur Verfügung gestellt.

Sprache

Das Retreat wird auf Englisch mit deutscher Übersetzung geleitet.

Anreise

Hier findest du hilfreiche Informationen zur Anreise.

Der Veranstaltungsort

Dieses Retreat findet im Kadampa Meditationszentrum Schweiz in Zürich Altstetten statt.

Level

Für Interessierte sowie Fortgeschrittene

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich

Gut zu wissen

Hilfreiche Informationen rund um das Retreat

noch Fragen?

ruf uns schnell an: 044 461 33 88

© Copyright - Kadampa Meditationszentrum Schweiz