Kurse & Retreats

Das Kadampa Meditationszentrum Schweiz bietet in entspannter und freundlicher Umgebung eine breite Palette von Tages- und Wochenendkursen sowie Retreats an. Es ist für jeden etwas dabei – Anfänger sowie erfahrene Meditierende und langjährige Praktizierende sind alle herzlich willkommen.

Unsere Kurse ergründen verschiedene Themen wie Achtsamkeit, Innere Ruhe, Mitgefühl, Geduld, Weisheit, Karma, Erleuchtung und wie wir sie praktisch im täglichen Leben anwenden können, um unsere Probleme zu lösen. An unseren Retreats haben Sie die Gelegenheit, sich vom hektischen Alltag zurückzuziehen und sich in Meditation oder einer buddhistische Praxis zu vertiefen. Wer gerne längere Retreats machen möchte, kann gerne unser Retreatzentrum in den Walliser Bergen besuchen. Für mehr Informationen..

Was ist ein Retreat?

Während einem Retreat nehmen wir Abstand von allen Arten von geschäftichen und unwesentlichen Aktivitäten, um den Schwerpunkt auf eine bestimmte sprituelle Praxis zu richten. Es gibt drei Arten von Retreats: körperliche, verbale und geistige. Wir führen ein körperliches Retreat aus, wenn wir uns mit einer spirituellen Motivation von anderen Menschen, Aktivitäten und Lärm isolieren und keine unwesentlichen und bedeutungslosen Handlungen mehr ausführen. Wir führen ein verbales Retreat aus, wenn wir uns mit einer spirituellen Motivation von bedeutungslosem Geschwätz zurückhalten und Zeiten der Stille einhalten. Wir führen ein geistiges Retreat aus, wenn wir Ablenkungen und starke Verblendungen wie Anhaftung, Wut und Eifersucht am Entstehen hindern, indem wir Achtsamkeit und Gewissenhaftigkeit beibehalten. Wenn wir im körperlichen und verbalen Retreat sind, es aber unterlassen, das geistige Retreat einzuhalten, wird unser Retreat wenig Kraft haben. Solch ein Retreat kann sehr entspannt sein, aber wenn wir nicht verhindern, dass starke Verblendungen entstehen, wird unser Geist nicht einmal im Retreat friedlich sein. Das Einhalten des körperlichen und verbalen Retreats wird uns jedoch helfen, das geistige Retreat auszuführen, und aus diesem Grund lobte Shantideva die ersten zwei Arten von Retreat im Leitfaden für die Lebensweise eines Bodhisattvas.

Sie lernen…

  • inneren Frieden und Glück im Geist zu entwickeln
  • besser mit Stress und Sorgen umzugehen
  • Irritation, Wut und Frustration zu reduzieren
  • mehr Vertrauen und Selbstwertgefühl
  • verbessertes geistiges und körperliches Wohlbefinden
  • eine positive Einstellung zum Leben und unseren Beziehungen

Suchen Sie sich einen Kurs oder Retreat im Menü „Kurse & Retreats“ aus, der auf Sie am Besten zugeschnitten ist. Bitte melden Sie sich online oder telefonisch an.