Dienstag

3. Dezember 2019 19h00–20h30

Lehrer

Gen-la Kelsang Jampa

Preis

CHF 20

Ort

Kadampa Meditationszentrum Schweiz

Das Geschenk der Liebe leben

Öffentlicher Vortrag mit Meditation
mit dem stellvertretenden spirituellen Leiter
der Kadampa Tradition – Gen-la Kelsang Jampa

Dienstag 3. Dezember 2019, 19:00–20:30 Uhr

„Wir alle brauchen ein gutes Herz“ – Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche

Weihnachten steht schon fast vor der Tür und die Vorfreude steigt. Doch wie schnell nur kann alles sehr stressig werden! Auf der Suche nach dem richtigen Geschenk und inmitten von vielen „Pflichtveranstaltungen“ erschöpfen sich unsere Kräfte rasch. Wir mögen unsere Freunde und Verwandten und doch fällt uns das Zusammensein nicht immer leicht. Liebe ist der Schlüssel zu einem erfüllten und glücklichen Leben. Indem wir lernen unsere Herzen zu öffnen und uns aufrichtig bemühen Einfühlungsvermögen zu entwickeln, werden wir uns selbst erfreuen und dieser Welt von wahrem Nutzen sein.

Lerne und erfahre einfache, jedoch tiefgründige Meditationen zur Entwicklung liebevoller Zuneigung in deinem Herzen, womit wir wahren inneren Frieden erfahren

In Englisch mit deutscher Übersetzung

Der Lehrer

Gen-la Kelsang Jampa ist ein amerikanischer buddhistischer Mönch und langjähriger Schüler des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Er ist stellvertretender spiritueller Leiter der NKT-IKBU und der Zentrumslehrer am IKRC Grand Canyon.

Er hat bei dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche studiert und lehrte seit vielen Jahren international. Er wird sehr für seine herzliche Persönlichkeit und klare, inspirierende Art zu unterrichten geschätzt.

Der Veranstaltungsort

Dieser öffentliche Vortrag findet im Kadampa Meditationszentrum Schweiz in Zürich-Altstetten statt.

Level

Für Anfänger/innen

Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich – kommt einfach vorbei!

Gut zu wissen

Hilfreiche Informationen rund um die Veranstaltung

noch Fragen?

ruf uns schnell an: 044 461 33 88

© Copyright - Kadampa Meditationszentrum Schweiz