Sonntag

11h00 – 12h00
siehe Daten

Sprache

Deutsch

Preis

kostenfrei

Ort

Kadampa Meditationszentrum Schweiz

Gebete für Verstorbene

Powa Zeremonie

12. Januar / 2. Februar / 15. März / 5. April / 3. Mai / 7. Juni / 5. Juli 2020

Praktizieren wir die Gebete für Verstorbene, die als Powa bekannt sind, mit Vertrauen, Mitgefühl und Konzentration, können wir das Bewusstsein von denjenigen, die vor kurzem verstorben sind, in eine höhere Wiedergeburt oder in das Reine Land eines Buddha übertragen. Die Powa Zeremonie kann entweder von einer Gruppe Praktizierender oder allein im Namen eines Verstorbenen, mehrerer Verstorbener oder zahlloser verstorbener Wesen ausgeführt werden. Mit dieser Praxis sammeln wir sehr viele Verdienste an. Eine Darbringung (z.B. eine Süßigkeit, Blumen) für die Zeremonie kann gerne mitgebracht werden.

Was dich erwartet…

Gemeinsam führen wir an diesen Sonntagmorgen die Gebete für Verstorbene – Powa Zeremonie auf Deutsch durch. Diese Gebete werden gesungen und jeder, der möchte, kann mitsingen oder auch nur zuhören. In dieser Gebetspraxis sind Mantra Rezitationen mit eingeschlossen.

Der Veranstaltungsort

Die Gebete für Verstorbene finden im Kadampa Meditationszentrum Schweiz in Zürich Altstetten statt.

Level

für jeden

Anmeldung

Komm einfach vorbei
eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Gut zu wissen

hilfreiche Informationen rund um das Zentrum

noch Fragen?

ruf uns schnell an: 044 461 33 88

© Copyright - Kadampa Meditation Centre Switzerland