Gen Kelsang Devi

Gen Losang Kelsang wurde vom Ehrwüdigen Geshe-la angefragt, der neue Zentrumslehrer in Japan zu werden. Gen Losang hat seine Bitte angenommen und wird die Schweiz nach dem Anschlussretreat des Frühlingsfestivals im Kailash IRC verlassen. Gen Devi, die frühere Zentrumslehrer des Tharpalands IRC in Berlin, wird die Zentrumslehrerin im KMC Schweiz sowie im Kailash IRC werden. Sie wird mit den Unterrichtstätigkeiten in Zürich nach dem internationalen Frühlingsfestival beginnen.

Gen Kelsang Devi ist die neue Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrum Schweiz sowie des internationalen Retreatzentrums Kailash. Sie ist eine moderne buddhistische Nonne und sehr erfahrene Lehrerin der Neuen Kadampa Tradition, die sich seit zwanzig Jahren unter der Leitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche mit dem Studium und der Praxis des Kadampa Buddhismus beschäftigt.

Während dieser Zeit war Gen Devi selbst für längere Zeit im Schweigeretreat und hat außerdem  eine große Anzahl an mehrtägigen bis hin zu mehrmonatigen Gruppenretreats geleitet. Aufgrund ihrer Erfahrung sind Gen Devis Unterweisungen kraftvoll, klar und praxisbezogen. Durch ihre Wärme und ihren Humor kann jeder einen Zugang zu den Unterweisungen finden. Gen Devi ist ein inspirierendes Beispiel dafür, wie sich der moderne Buddhismus in die Praxis umsetzen lässt. Sie hat ihr Leben dem Ziel gewidmet, anderen dabei zu helfen, durch Meditation Frieden in ihrem Geist zu finden und Buddhas zeitlose Unterweisungen so anzuwenden, dass jeder in seinem modernen Leben echtes Glück entdecken kann.

© Copyright - Kadampa Meditationszentrum Schweiz