Mittwoch

      23. Oktober 2019, 19h30–21h00

      Lehrer

      Gen Kelsang Devi

      Preis

      CHF 20

      Ort

      Kadampa Meditationszentrum Schweiz

      Keep Cool

      Die Kunst der Gelassenheit

      Öffentlicher Vortrag mit Meditation
      Mittwoch 23. Oktober 2019, 19h30–21h00

      Dieser inspirierender Vortrag befasst sich mit Lösungsansätzen, die uns die Freiheit schenken, auf realistischere und konstruktivere Art und Weise auf schwierige Situationen zu reagieren. So können wir vermehrt mit mehr Gelassenheit und Ausgeglichenheit durch den Alltag gehen und unsere Erfahrung von Glück und Wohlbefinden stärken.

      Denn jeden Tag begegnen wir hunderten von Situationen, die wir nicht mögen: Wir stossen unseren Zeh, haben eine Meinungsverschiedenheit mit unserem Partner oder, wenn es ganz schlimm kommt, entdecken wir vielleicht sogar, dass unser Haus niedergebrannt ist oder dass wir Krebs haben. Unsere normale Reaktion auf solche Umstände ist, dass wir unglücklich und wütend werden. Diese stressvollen und schwierigen Umstände können wir zwar nicht vermeiden, doch die Gefühle des Unglücklichseins und der Frustration können wir auflösen. Statt blindlings aus emotionaler Gewohnheit heraus zu reagieren, sollten wir untersuchen, ob es hilfreich oder realistisch ist, unter solchen Umständen unglücklich und ärgerlich zu werden.

          Die Lehrerin

          Gen Kelsang Devi ist die neue Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrum Schweiz sowie des internationalen Retreatzentrums Kailash. Sie ist eine moderne buddhistische Nonne und sehr erfahrene Lehrerin der Neuen Kadampa Tradition, die sich seit zwanzig Jahren unter der Leitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche mit dem Studium und der Praxis des Kadampa Buddhismus beschäftigt.

          Während dieser Zeit war Gen Devi selbst für längere Zeit im Schweigeretreat und hat außerdem  eine große Anzahl an mehrtägigen bis hin zu mehrmonatigen Gruppenretreats geleitet. Aufgrund ihrer Erfahrung sind Gen Devis Unterweisungen kraftvoll, klar und praxisbezogen. Durch ihre Wärme und ihren Humor kann jeder einen Zugang zu den Unterweisungen finden. Gen Devi ist ein inspirierendes Beispiel dafür, wie sich der moderne Buddhismus in die Praxis umsetzen lässt. Sie hat ihr Leben dem Ziel gewidmet, anderen dabei zu helfen, durch Meditation Frieden in ihrem Geist zu finden und Buddhas zeitlose Unterweisungen so anzuwenden, dass jeder in seinem modernen Leben echtes Glück entdecken kann.

          Der Veranstaltungsort

          Dieser öffentliche Vortrag findet im Kadampa Meditationszentrum Schweiz in Zürich-Altstetten statt.

          Level

          Für Anfänger/innen

          Anmeldung

          Keine Anmeldung erforderlich – kommt einfach vorbei!

          Gut zu wissen

          Hilfreiche Informationen rund um die Veranstaltung

          noch Fragen?

          ruf uns schnell an: 044 461 33 88

          © Copyright - Kadampa Meditationszentrum Schweiz