Ruhiges verweilen retreat

Meditations-Challenge

Teil 3

Tranquil Abiding Retreat 600
Kailash IRC

Ruhiges Verweilen Retreat

TEIL 3
das SCHWEIGE- UND ABSCHLUSSRETREAT

im Kailash IRC – Wallis

16.–18. April 2021
mit gen kelsang devi

Dieses Retreat ist der Höhepunkt des Trainings in Konzentration und Achtsamkeit Retreat-Challenge. Alle, welche beim Teil 1 (Einsteiger-Retreat) und mindest vier Wochen beim Teil 2 (wöchentlicher Aufbau) dabei waren, können zum Abschluss ihre Konzentration im Kailash Internationales Retreatzentrum (Wallis) vertiefen.

Während diesem besonderen Wochenendretreat in den Bergen hast du die Gelegenheit dein Konzentrationstraining in selbst geführten Meditationssitzungen abzuschliessen. Diese beinhalten kurze buddhistische Gebete und stille Zeit, die du nutzen kannst, um dein Konzentration und Achtsamkeit auf dein Meditationsobjekt nochmals so richtig zu vertiefen.

Eine der Hauptfunktionen eines Retreatzentrums ist es, ideale Bedingungen für die Entwicklung der Konzentration zu schaffen. Dieses Abschlussretreat wird ein einfaches, ungeleitetes Gruppen-Retreat im wunderschönen Kailash-Tempel sein, das eine Gelegenheit bietet, unseren Fortschritt in Richtung der Entwicklung des ruhigen Verweilens innerhalb dieser stillen und förderlichen Bedingungen zu verbessern. Beginnend mit einer Einführung wird es fünf 1-stündige Meditationssitzungen am Samstag und zwei am Sonntag geben. Für diejenigen, die den Wunsch haben, länger zu bleiben, gibt es die Möglichkeit, das Konzentrationstraining erweitern, indem sie ihren Aufenthalt im Kailash ein oder mehrere Tage verlängern.

Eine Teilnahme ist nur vor Ort möglich.

zurück zur Übersicht >>

Preis

siehe unten

Sprache

Englisch

Ort

im Kailash IRC
(Törbel, Wallis)

Sichere dir einen Platz

Was erwartet dich

Das Retreat beginnt mit einer Einführung. Danach sind alle Meditationssitzungen ungeleitet und beinhalten buddhistische Gebete und stille Zeit für Kontemplation und für Meditation. In den Pausen während des gesamten Retreats hast Du jeden Tag Zeit, Dich zu entspannen und in der wunderschönen Berglandschaft spazieren zu gehen. Außerdem hilft jede Person, die an einem Gruppenretreat teilnimmt, in den Pausen mit einem kleinen Job, um sicherzustellen, dass das Retreat reibungslos verläuft.

Während der Retreats wird jeder ermutigt, ablenkende Aktivitäten einzuschränken, insbesondere den Gebrauch von Mobiltelefonen und digitalen Geräten, um die meditative Erfahrung zu verbessern und die tiefgreifenden Vorteile der Meditation zu entdecken.

Retreat
Gen Devi

Die Lehrerin

Gen Kelsang Devi ist die Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrum Schweiz sowie des internationalen Retreatzentrums KailashSie ist eine moderne buddhistische Nonne und sehr erfahrene Lehrerin der Neuen Kadampa Tradition, die sich seit zwanzig Jahren unter der Leitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche mit dem Studium und der Praxis des Kadampa Buddhismus beschäftigt.

Während dieser Zeit war Gen Devi selbst für längere Zeit im Schweigeretreat und hat außerdem  eine große Anzahl an mehrtägigen bis hin zu mehrmonatigen Gruppenretreats geleitet.

Aufgrund ihrer Erfahrung sind Gen Devis Unterweisungen kraftvoll, klar und praxisbezogen. Durch ihre Wärme und ihren Humor kann jeder einen Zugang zu den Unterweisungen finden.

Kurs Infos

HAUPTHAUS

  • Einzelzimmer – CHF 174
  • Zweierzimmer – CHF 165
  • Schlafsaal – CHF 159

Alle Zimmer im Haupthaus teilen sich die gemeinsamen Badezimmer

TEMPEL

  • Einzelzimmer – CHF 192
  • Einzelzimmer rollstuhlgängig – CHF 195
  • Studio Deluxe: Einzelbenützung
    CHF 210 / Doppelbenützung CHF 360 (Preis ist für 2 Personen)

Alle Zimmer im Tempel verfügen über ihr eigenes Badezimmer

NUR KURS

  • Ohne Essen und Unterkunft – CHF 100

Bitte kontaktiere uns auf anmeldung@kadampa.ch für eine Verlängerung des Retreats.

Freitag 16. April 2021
Ab 14:00 Uhr | Ankunft
18:00 Uhr | Abendessen
20:00 – 21:00 Uhr | Einführung

Samstag 17. April 2021

07:30 – 08:30 Uhr | Retreat Session 1
09:30 – 10:30 Uhr | Retreat Session 2
11:30 – 12:30 Uhr | Retreat Session 3
16:00 – 17:00 Uhr | Retreat Session 4
19:30 – 20:30 Uhr | Retreat session 5

Sonntag 18. April 2021

07:30 – 08:30 Uhr | Retreat Session 1
09:30 – 10:30 Uhr | Retreat Session 2
11:30 – 12:30 Uhr | Retreat Session 3
13:00 Uhr | Putzen, Mittagessen und Abreise

in Englisch

Bitte melde dich bei Bedarf einer Deutsch-Übersetzung

Dieses Retreat findet im Kailash Internationales Retreatzentrum in Törbel, Wallis statt

Eine Anmeldung mit Vorausbezahlung ist erforderlich

Häufig gestellte fragen

Ja – Jeder ist im Kadampa Meditationszentrum Schweiz herzlich willkommen. Niemand ist ausgeschlossen, egal was sein Hintergrund oder Glauben ist. Die Methoden und Praxisformen, die hier gelehrt werden, sind für jeden geeignet – egal wieviel Erfahrung mitgebracht wird.

Nein – Bitte komm wie du bist. Im KMC Schweiz werden Stühle sowie
Meditationskissen als Sitzgelegenheit zur Verfügung gestellt. Wenn du
gerne auf dem Sitzkissen sitzen möchtest,
empfehlen wir dir bequeme Kleidung  zu tragen.
Traditionellerweise wirst du gebeten, deine Schuhe auszuziehen bevor du
den Meditationsraum betrittst. Wir haben Fußbodenheizung und Wollsocken
bei Bedarf.

Nein – Viele Leute, die zu unseren Veranstaltungen kommen, haben nicht viel oder gar keine Erfahrung. Es macht nichts, wenn du früher schon ohne viel Erfolg versucht hast zu meditieren. Jeder findet das Meditieren am Anfang herausfordernd, da unser Geist von Natur aus sehr beschäftigt ist. Das Kadampa Meditationszentrum ist ein perfekter Ort, um sich in Meditation zu schulen.

Ja – Unser Meditationsraum ist ebenerdig und für die wenigen Stufen die wir haben, legen wir Rampen aus.

[cartflows_checkout]