Montags

19h30 – 20h30

Lehrer

Kelsang Chogdrub

Sprache

in Englisch

Preis

CHF 20 pro Abend

Ort

Volkshaus Zürich

Meditation & moderner Buddhismus

BRING A FRIEND FOR FREE!

21. Oktober–9. Dezember / 13. Januar–6. April 2020

Entdecke unsere Meditationen im Volkshaus Zürich mit vielen inspirierenden Tipps, wie du die Probleme des Alltags in Herausforderungen verwandelst und Leichtigkeit und Freude in dein Leben bringst. Der Abend eignet sich besonders für Anfänger und beinhaltet eine geleitete Atemmeditation zum Entspannen, Erklärungen zum Thema, eine weitere geleitete Meditation zum Thema und praktische Anregungen, wie wir diese Einsichten in unseren Alltag integrieren.

Keep Cool – die Kunst der Geduld

21. Oktober–25. November 2019

21. Oktober | Keep Cool – die Kunst der Geduld
28. Oktober | Warum wir wütend werden
04. November | Die Kraft der Geduld in unserem täglichen Leben
11. November | Die Kraft der Geduld auf unseren spirituellen Weg
18. November | Wut und Konflikt durch Buddhas Weisheiten auflösen – Teil 1
25. November | Wut und Konflikt durch Buddhas Weisheiten auflösen – Teil 2

Jeden Tag begegnen wir hunderten von Situationen, die wir nicht mögen. Unsere normale Reaktion auf solche Umstände ist, dass wir unglücklich und wütend werden. Diese stressvollen und schwierigen Umstände können wir zwar nicht vermeiden, doch die Gefühle des Unglücklichseins und der Frustration können wir auflösen. Durch Schulung in Geduld lernen wir zu jeder Zeit, insbesondere angesichts schwieriger Umstände, „cool“ und besonnen zu bleiben.

Crashkurs Buddhismus

2.–9. Dezember 2019

02. Dezember | Den Geist verstehen – der Erschaffer unserer Realität
09. Dezember | Vergangene und zukünftige Leben verstehen

Auch 2500 Jahre nach Buddha findet seine Weisheiten eine grosse Resonanz. An diesem Abend erhälst du eine einen Einblick in die wichtigste Grundlage der buddhistischen Philosophie – das Verständnis über unseren eigenen Geist. Diese Einsicht zeigt uns, wie wir Geisteszustände, die uns schaden, erkennen und vermeiden. Und wie wir sie durch friedvolle und heilsame ersetzten können.

Der Lehrer

Kelsang Chogdrub ist ein holländischer buddhistischer Mönch und studiert und praktiziert seit über 15 Jahren Meditation und Kadampa Buddhismus. Er arbeitete und unterrichtete in einem Kadampa Meditationszentrum in Holland. Dort sammelte er wertvolle Erfahrungen, wie man Buddhismus praktisch in den Alltag umsetzt. Kelsang Chogdrub ist für sein gutes Herz und sein tiefes, praktisches Verständnis bekannt. Er unterrichtet auf Englisch mit deutscher Übersetzung.

Der Veranstaltungsort

Diese Meditationsabende finden im 2. Stock im Volkshaus Zürich statt.

Level

für Anfänger – der Einstieg ist jederzeit möglich

Anmeldung

keine Anmeldung erforderlich – die Abende können einzeln und unverbindlich besucht werden

Sprache

in Englisch

noch Fragen?

ruf uns schnell an: 044 461 33 88

© Copyright - Kadampa Meditationszentrum Schweiz