Montags

19h30 – 20h30

Lehrerin

Kelsang Sila

Preis

CHF 20 pro Abend

Ort

Volkshaus Zürich

Meditation im Volkshaus Zürich

15. Oktober – 10. Dezember 2018

Entdecke unsere Meditationen im Volkshaus Zürich mit vielen inspirierenden Gedanken, die deinen Alltag sinnvoll und spannend werden lassen und jedes Problem in eine inspirierende Herausforderung verwandeln. Der Abend eignet sich speziell für Anfänger und beinhaltet eine geleitete Atemmeditation zum Entspannen, Erklärungen zum Thema des Abends, eine ebenfalls geleitete Meditation zum Thema und Hinweise, wie die Meditation im Alltag integriert werden kann.

Themen

Serie: Die sechs Pfade zur Erleuchtung
aus dem Buch „Moderner Buddhismus“ von Geshe Kelsang Gyatso

15. Oktober | Die sechs Pfade zur Erleuchtung
22. Oktober | Nehmen & Geben in Verbindung mit den sechs Vollkommenheiten
29. Oktober | Nehmen
05. November | Geben

Serie: Mein Leben ein Traum? Schulung in Leerheit
aus dem Buch „Moderner Buddhismus“ von Geshe Kelsang Gyatso

12. November | Mein Leben ein Traum – Schulung in Leerheit – Teil 1
19. November | Mein Leben ein Traum – Schulung in Leerheit – Teil 2

Serie: Acht Schritte zum Glück – Inspiration für den inneren Weg
26. November | Das Geheimnis inneren Glücks
03. Dezember | Inspiration für den inneren Weg – die Lebensgeschichte des buddhistischen, tibetischen Meisters Geshe Langri Tangpa
10. Dezember | Mit einfachem Perspektivenwechsel zur Erleuchtung

Acht Schritte zum Glück

Die Vortragsthemen basieren ab 26. November auf dem Buch Acht Schritte zum Glück . Dieses inspirierende Buch, das auf dem berühmten Text Acht Verse der Geistesschulung des großen tibetischen Bodhisattva Langri Tangpa beruht, enthüllt essenzielle Methoden, um alle Schwierigkeiten des Lebens in wertvolle spirituelle Einsichten zu verwandeln sowie allumfassende Liebe und Mitgefühl zu entwickeln, die Quelle wahren Glücks für uns selbst und andere.

Die Lehrerin

Kelsang Sila ist seit 7 Jahren als buddhistische Nonne ordiniert und hat in Deutschland, sowie der Schweiz unterrichtet. Studium, Praxis und Retreaterfahrungen haben sie zu einer warmherzigen und inspirierenden Lehrerin gemacht, die Buddhas Unterweisungen auf eine so klare und freudvolle Weise weitergibt, dass jeder etwas davon in seinem Alltag anwenden kann.

Der Veranstaltungsort

Diese Meditationsabende finden im Volkshaus Zürich statt.

Level

für Anfänger – der Einstieg ist jederzeit möglich

Anmeldung

keine Anmeldung erforderlich – die Abende können einzeln und unverbindlich besucht werden

noch Fragen?

ruf uns schnell an: 044 461 33 88

© Copyright - Kadampa Meditationszentrum Schweiz