Samstag

10h00 – 12h30

Lehrerin

Kelsang Sila

Preis

CHF 30

Ort

Kadampa Meditationszentrum Schweiz

Meditations-Workshops kompakt

14. Dezember 2019 | Dankbarkeit im Herzen vertreibt Kummer und Schmerzen
22. Februar 2020 | Leiden lindern – Glück schenken
02. Mai 2020 | Tod und Vergänglichkeit – was kommt danach?
20. Juni 2020 | Pump up your mind – Training für den Geist

In diesen neuen Meditations-Workshops werden wichtige buddhistische Sichtweisen kompakt vermittelt und tiefer erklärt. Der Kurs ist dadurch nicht nur für Anfänger geeignet.

Durch das neugewonnene Verständnis der verschiedenen Themen können wir friedvolle Geisteszustände entwickeln, die uns helfen, eine positivere und entspanntere Lebenshaltung einzunehmen.

Der zweiteilige Workshop kompakt beinhaltet Meditationen, Erklärungen zum Thema, Frage und Antwort sowie eine kurze Znüni-Pause.

Du lernst…

  • verschiedene buddhistische Sichtweisen kennen und verstehen
  • Geisteszustände zu entwickeln, die zu innerem Frieden führen
  • ein neu gewonnenes Verständnis in Meditation zu vertiefen

Dankbarkeit im Herzen vertreibt Kummer und Schmerzen

Samstag 14. Dezember 2019, 10:00–12:30 Uhr

Tief im Herzen sehnen wir uns nach einer friedlichen und stressfreien Weihnachtszeit, nach erfüllenden Begegnungen mit anderen. Je mehr wir uns jedoch bemühen, umso unerreichbarer scheint dies oft.

Wenn wir Liebe und Dankbarkeit im Herzen tragen, wird sich unser Wunsch ganz natürlich erfüllen. Diese warmen, offenen Geisteszustände beschützen uns vor Einsamkeit und Kummer. Durch einfache Meditationen lernen wir diesen Balsam für die Seele kennen und erfahren, dass wir tief mit anderen verbunden sind und uns vollkommen entspannen können.

Leiden lindern – Glück schenken

Samstag 22. Februar 2020, 10:00–12:30 Uhr

Sehen wir ein Kind leiden, ältere Menschen, schutzlose Menschen, Elend, wünschen wir uns nichts sehnlicher, als diese Leiden zu lindern. Oft fühlen wir uns hilflos im Angesicht von Leiden. Genauso wenn wir sehen wie sehr sich andere nach Glück sehnen, jedoch nicht bekommen was sie sich wünschen.

In diesem Meditations-Workshop lernen wir eine altbewährte buddhistische Meditation kennen, um Leiden zu lindern und Glück zu schenken. Da unsere ganze Realität ihren Ursprung in unserem eigenen Geist hat, sind solche geistige Handlungen der Meditation eines der kraftvollsten Dinge, das wir tun können.

Tod und Vergänglichkeit – was kommt danach?

Samstag 2. Mai 2020, 10:00–12:30 Uhr

Es gibt nichts Sichereres im Leben als den Tod und nichts Unsichereres als sein Zeitpunkt. Doch was genau bedeutet unser Tod für uns? Was passiert mit uns und wie geht es weiter? Da der Zerfall des Körpers nicht gleich dem Zerfall des Geistes ist, wie kann ich meinen Geist für das Weitergehen vorbereiten? Die Annehmlichkeiten dieses Lebens werden mir nicht beistehen können, das Einzige was wir mitnehmen ist unseren Geist. In diesem Meditations-Workshop kompakt wird Kelsang Sila aufzeigen, wie es uns möglich ist, konstruktiv mit den unvermeidlichen Themen von Trennung, Tod und Vergänglichkeit umzugehen. Diese Auseinandersetzung mit dem Tod kann uns so unsere Angst nehmen und ist in vielerlei Hinsicht überaus kostbar für uns selbst und andere.

Pump up your mind – Training für den Geist

Samstag 20. Juni 2020, 10:00–12:30 Uhr

Kann unser Geist trainiert werden? Oh ja 🙂 Momentan ist unser Geist zwar wie ein Elefant im Porzellanladen und wir zerschlagen viel Geschirr, weil wir keine Kontrolle über unseren Geist haben. Unser Geist ist schwach und kränklich. Dies können wir ändern. Wenn wir lernen unseren wilden, elefantenähnlichen Geist an den Pfahl der Tugend zu binden, dann erfahren wir stabiles, anhaltendes Glück, welches nicht von äusseren Umständen abhängig ist.

Die Lehrerin

Kelsang Sila ist die Zentrumslehrerin vom Kadampa Meditationszentrum Schweiz. Sie ist seit 6 Jahren als buddhistische Nonne ordiniert und hat in Deutschland sowie der Schweiz unterrichtet. Studium, Praxis und Retreaterfahrung haben sie zu einer warmherzigen und inspirierenden Lehrerin gemacht, die Buddhas Unterweisungen auf eine so klare und freudvolle Weise weitergibt, dass jeder etwas davon in seinem Alltag anwenden kann.

Kurs Informationen

Preis

Die Kurskosten betragen CHF 30.

25% Ermässigung für Rentner und Studenten.

Zeitplan

10:00 – 11:00 Uhr | Meditations-Workshop Session 1
11:00 – 11:30 Uhr | Znüni Pause
11:30 – 12:30 Uhr | Meditations-Workshop Session 2

Der Veranstaltungsort

Dieser Workshop findet im Kadampa Meditationszentrum Schweiz in Zürich Altstetten statt.

Level

Für Anfänger

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich

Gut zu wissen

Hilfreiche Informationen

noch Fragen?

ruf uns schnell an: 044 461 33 88

© Copyright - Kadampa Meditationszentrum Schweiz