Datum

17.–18. Oktober 2020

Lehrerin

Gen Kelsang Devi

Preis

siehe unten

Ort

Kadampa Meditationszentrum Schweiz

Powa Kurs

Die Praxis der Bewusstseinsübertragung
mit Gen Kelsang Devi

Sa 17. Oktober 10:00–16:00 Uhr / So 18. Oktober 10:00-11:30 Uhr
+ Live Stream Option mit 48h Replay Link

Weil wir leben, müssen wir sterben. Das weiß jeder. Aber nur sehr wenige von uns können ihr Leben mit diesem Verständnis in Einklang bringen. Wenn wir es jedoch wagen, uns der Realität unserer eigenen Vergänglichkeit und der Vergänglichkeit anderer zu stellen, wird uns das ermutigen, ein glückliches und bedeutungsvolles Leben zu führen. Durch dies werden wir den Wunsch entwickeln, uns auf den eigenen Tod vorzubereiten und anderen in ihrer Todeszeit von Nutzen zu sein.

Powa ist eine tiefgründige Methode, die von Buddha gelehrt wurde und durch die Kraft der Meditation und des Mitgefühls erreicht wird. Durch die außergewöhnliche Praxis der Bewusstseinsübertragung, bekannt als „Powa“, können wir durch die Kraft der Meditation und des Mitgefühls lernen, das Bewusstsein des Verstorbenen aus der gegenwärtigen Welt in das reine Land eines Buddha zu übertragen, wo es kein Leiden mehr gibt.

Während dieses inspirierenden Kurses wird Gen Devi diese besondere Meditationspraxis erklären, die wir zu unserem eigenen Nutzen und zum Nutzen anderer anwenden können.

Es erwartet dich…

Am Samstag wird Gen Devi Vorträge mit geleiteten Meditationen zur Powa-Praxis geben. Am Sonntagmorgen leitet sie uns durch die eigentliche Powa-Praxis mit Gebeten und zusätzlicher geführten Meditation.

In den Pausen wird Tee, Kaffee und Kuchen angeboten. Dabei gibt es die Möglichkeit sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen, oder die Stille im Meditationsraum zu genießen.

Preis, Zeitplan & Sprache

Preis
Für Teilnahme vor Ort:
Ganzer Kurs – CHF 70
Nur Samstag – CHF 55
Nur Sonntag – CHF 15

Für Teilnahme via Live Stream:
Ganzer Kurs – CHF 51
Nur Samstag – CHF 41
Nur Sonntag – CH 10

Zeitplan

Samstag 17. Oktober 2020
10:00–11:15 Uhr | Vortrag & Meditation
11:15–11:45 Uhr | Pause
11:45–13:00 Uhr| Vortrag & Meditation
13:00–14:30 Uhr | Mittagspause
14:30–16:00 Uhr | Vortrag & Meditation

Sonntag 18. Oktober 2020
10:00–11:30 Uhr | Powa-Praxis mit geleiteter Meditation

Verpflegung
Wegen der Covid-19 Situation können wir kein Mittagessen anbieten. Verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten gibt es jedoch in Gehnähe des Zentrums, oder du kannst auch gerne dein dein eigenes Essen mitbringen.

Sprache
Dieser Kurs wird in Englisch mit deutscher Übersetzung geleitet. Deutsche Übersetzung wird nur vor Ort angeboten.

Replay Link
Das Retreat wird zusätzlich 48 Stunden nach Beginn als Online Stream zur Verfügung gestellt.

Anmeldung für Teilnahme
im Kadampa Meditationszentrum

Bezahlung erfolgt vor Ort

Anmeldung für Live Stream

Bezahlung erfolgt mit Kreditkarte (Visa, Mastercard)

Die Lehrerin

Gen Kelsang Devi ist die neue Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrum Schweiz sowie des internationalen Retreatzentrums KailashSie ist eine moderne buddhistische Nonne und sehr erfahrene Lehrerin der Neuen Kadampa Tradition, die sich seit zwanzig Jahren unter der Leitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche mit dem Studium und der Praxis des Kadampa Buddhismus beschäftigt.

Während dieser Zeit war Gen Devi selbst für längere Zeit im Schweigeretreat und hat außerdem  eine große Anzahl an mehrtägigen bis hin zu mehrmonatigen Gruppenretreats geleitet. Aufgrund ihrer Erfahrung sind Gen Devis Unterweisungen kraftvoll, klar und praxisbezogen. Durch ihre Wärme und ihren Humor kann jeder einen Zugang zu den Unterweisungen finden. Gen Devi ist ein inspirierendes Beispiel dafür, wie sich der moderne Buddhismus in den Alltag umsetzen lässt.

Der Veranstaltungsort

Dieser Kurs findet im Kadampa Meditationszentrum Schweiz in Zürich-Altstetten statt.

Level

Für Anfänger/innen sowie Fortgeschrittene

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich

Gut zu wissen

Hilfreiche Informationen rund um das Zentrum

noch Fragen?

ruf uns schnell an: 044 461 33 88

© Copyright - Kadampa Meditationszentrum Schweiz