Mittwochs

19h30 – 21h00

Lehrer

mit Gen Losang Kelsang & Kelsang Sila

Preis

CHF 20.00 pro Abend

Ort

Kadampa Meditationszentrum Schweiz

Vortrag & Meditation am Mittwoch

22. August – 3. Oktober / 17. Oktober / 31. Oktober – 12. Dezember 2018

Buddhismus für die heutige Zeit. Ist es möglich Jahrhunderte alte Weisheiten des Buddhismus in unser modernes, heutiges Leben zu integrieren? Buddhas Unterweisungen sind nicht an eine Zeit gebunden, sondern richten sich an die Bedürfnisse der Menschen. Diese haben sich von damals zu heute nicht wesentlich verändert. Wir wollen glücklich sein und Frieden erfahren, werden aber stattdessen ständig mit den unterschiedlichsten Problemen und Schwierigkeiten konfrontiert. Mit Hilfe dieser buddhistischen Meditationen und Unterweisungen können wir lernen, wie wir von diesem Zustand frei werden und zu einem harmonischen und glücklichen Leben finden.

Die Vorträge, die auch Meditationen beinhalten, behandeln jeden Abend ein anderes Thema und sind so aufgebaut, dass sie auch einzeln besucht werden können.

Themen

Serie: Unsere Probleme mit wertschätzender Liebe lösen – Teil 2
aus dem Buch „Moderner Buddhismus“ von Geshe Kelsang Gyatso

22. August | Probleme mit wertschätzender Liebe lösen
29. August | Neue Perspektiven gewinnen – durch die Augen anderer
05. September | Wünschende Liebe
12. September | Allumfassendes Mitgefühl – mit Kelsang Sila
19. September | Das erhabene gute Herz von Bodhichitta

Serie: Schulung in den sechs Vollkommenheiten
aus dem Buch „Moderner Buddhismus“ von Geshe Kelsang Gyatso

26. September | Die sechs Pfade zur Erleuchtung
03. Oktober | Nehmen & Geben in Verbindung mit den sechs Vollkommenheiten
17. Oktober | Nehmen
24. Oktober | Geben

Serie: Mein Leben ein Traum? Schulung in Leerheit
aus dem Buch „Moderner Buddhismus“ von Geshe Kelsang Gyatso

31. Oktober | Mein Leben ein Traum – Schulung in Leerheit – Teil 1
07. November | Mein Leben ein Traum – Schulung in Leerheit – Teil 2

Der Lehrer

Gen Losang Kelsang ist der Zentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrums Schweiz und des internationalen Retreatzentrums Kailash.

Er ist 1983 als buddhistischer Mönch ordiniert worden und hat mehrere Jahre unter der Leitung vom Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso im Retreat verbracht. Gen Losang hat den Kadam Dharma in vielen Ländern gelehrt und wird als ein sehr inspirierender Lehrer und reiner Praktizierender von seinen Schülern geliebt und geschätzt.

Der Veranstaltungsort

Diese Meditationsabende finden im Kadampa Meditationszentrum Schweiz in Zürich Altstetten statt.

Level

für Anfänger – der Einstieg ist jederzeit möglich

Anmeldung

keine Anmeldung erforderlich – die Abende können einzeln und unverbindlich besucht werden

Gut zu wissen

Hilfreiche Informationen rund um die Veranstaltung

noch Fragen?

ruf uns schnell an: 044 461 33 88

© Copyright - Kadampa Meditationszentrum Schweiz