Mittwochs

19h30 – 21h00

Lehrer

Gen Kelsang Devi

Preis

CHF 20 pro Abend

Ort

Kadampa Meditationszentrum Schweiz

Vortrag & Meditation am Mittwoch

BRING A FRIEND FOR FREE!

16. Oktober–11. Dezember 2019 / 15. Januar–8. April 2020

Diese Vortragsabende geben eine grundlegende Erklärung der buddhistischen Lebensweise, die es uns ermöglicht, positiver mit uns selbst, mit anderen und der Welt umzugehen. Buddhas Unterweisungen sind nicht an eine Zeit gebunden, da sie sich an die Bedürfnisse der Menschen richten, die grundsätzlich universell sind. Wir wollen glücklich sein und Frieden erfahren, werden aber stattdessen ständig mit den unterschiedlichsten Problemen und Schwierigkeiten konfrontiert. Anhand dieser buddhistischen Meditationen und Unterweisungen können wir lernen, wie wir uns von unseren Problemen befreien und zu einem harmonischen und glücklichen Leben finden können.

Diese Vortrags- und Meditationsabende behandeln jeden Abend ein anderes Thema und sind so aufgebaut, dass sie auch einzeln besucht werden können.

Keep Cool – die Kunst der Geduld

23. Oktober–27. November 2019

23. Oktober | Keep Cool – die Kunst der Geduld
30. Oktober | Warum wir wütend werden
06. November | Die Kraft der Geduld in unserem täglichen Leben
13. November | Die Kraft der Geduld auf unseren spirituellen Weg
20. November | Wut und Konflikt durch Buddhas Weisheiten auflösen – Teil 1
27. November | Wut und Konflikt durch Buddhas Weisheiten auflösen – Teil 2

Jeden Tag begegnen wir hunderten von Situationen, die wir nicht mögen. Unsere normale Reaktion auf solche Umstände ist, dass wir unglücklich und wütend werden. Diese stressvollen und schwierigen Umstände können wir zwar nicht vermeiden, doch die Gefühle des Unglücklichseins und der Frustration können wir auflösen. Durch Schulung in Geduld lernen wir zu jeder Zeit, insbesondere angesichts schwieriger Umstände, „cool“ und besonnen zu bleiben.

Crashkurs Buddhismus

4.–11. Dezember 2019

04. Dezember | Den Geist verstehen – der Erschaffer unserer Realität
11. Dezember | Vergangene und zukünftige Leben verstehen – mit Kelsang Chogdrub

Auch 2500 Jahre nach Buddha findet seine Weisheiten eine grosse Resonanz. An diesem Abend erhälst du eine einen Einblick in die wichtigste Grundlage der buddhistischen Philosophie – das Verständnis über unseren eigenen Geist. Diese Einsicht zeigt uns, wie wir Geisteszustände, die uns schaden, erkennen und vermeiden. Und wie wir sie durch friedvolle und heilsame ersetzten können.

Die Lehrerin

Gen Kelsang Devi ist die neue Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrum Schweiz sowie des internationalen Retreatzentrums Kailash. Sie ist eine moderne buddhistische Nonne und sehr erfahrene Lehrerin der Neuen Kadampa Tradition, die sich seit zwanzig Jahren unter der Leitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche mit dem Studium und der Praxis des Kadampa Buddhismus beschäftigt.

Während dieser Zeit war Gen Devi selbst für längere Zeit im Schweigeretreat und hat außerdem  eine große Anzahl an mehrtägigen bis hin zu mehrmonatigen Gruppenretreats geleitet. Aufgrund ihrer Erfahrung sind Gen Devis Unterweisungen kraftvoll, klar und praxisbezogen. Durch ihre Wärme und ihren Humor kann jeder einen Zugang zu den Unterweisungen finden. Gen Devi ist ein inspirierendes Beispiel dafür, wie sich der moderne Buddhismus in die Praxis umsetzen lässt. Sie hat ihr Leben dem Ziel gewidmet, anderen dabei zu helfen, durch Meditation Frieden in ihrem Geist zu finden und Buddhas zeitlose Unterweisungen so anzuwenden, dass jeder in seinem modernen Leben echtes Glück entdecken kann.

Der Veranstaltungsort

Diese Meditationsabende finden im Kadampa Meditationszentrum Schweiz in Zürich Altstetten statt.

Level

für Anfänger – der Einstieg ist jederzeit möglich

Anmeldung

keine Anmeldung erforderlich – die Abende können einzeln und unverbindlich besucht werden

Gut zu wissen

Hilfreiche Informationen rund um die Veranstaltung

noch Fragen?

ruf uns schnell an: 044 461 33 88

© Copyright - Kadampa Meditationszentrum Schweiz