buddhistische

Festivals

Element 1

Möge es dauerhaften Weltfrieden geben und mögen alle Lebewesen ein sinnvolles Leben finden

Geshe Kelsang Gyatso rinpoche

Internationale Buddhistische festivals

Der Ehrwürdiger Geshe Kelsang Gyatso ist ein wahrhaft internationaler Lehrer, dessen Motto lautet: „Jeder ist willkommen“. Buddhas Beispiel folgend sind seine Unterweisungen für jeden ohne Unterschied zugänglich.

Jedes Jahr gibt es drei internationale Festivals: Frühling, Sommer und Herbst. Dei ersten beiden finden am Manjushri KMC in England statt, dem Mutterzentrum des modernen Kadampa Buddhismus. Das Herbstfestival findet jedes Jahr auf einem anderen Kontinent statt, damit alle auf der Welt die Möglichkeit haben an diesen inspirierenden, internationalen Festivals teilzunehmen. Diese Festivals bieten die kostbare Gelegenheit den modernen Kadampa Buddhismus in einem warhaft internationalen Kontext mit Freude zu studieren und praktizieren.

Buddhistische Internationale Gemeinschaft
Transparent
Play Video

Kadampa Festivals

sind die idealen Orte, um  Buddhismus und Meditation zu praktizieren, umgeben von Hunderten von Menschen aus der ganzen Welt

Festival Crowd Italians

Sinnvolle Ferien

Diese Festivals werden von führenden Kadampa Lehrern unterrichtet und schliessen buddhistische Ermächtigungen, Unterweisungen und Retreats ein.

Neben den Unterweisungen und Meditationen bieten diese Fesivals auch die kostbare Möglichkeit, gleichgesinnte Menschen aus aller Welt zu treffen und mit ihnen zu praktizieren. Nach diesen internationalen Treffen kehrt man nicht nur erfrischt und entspannt zurück, sondern auch spirituell aufgetankt.

Jeder ist willkommen!

Social media der kadampa tradition

Follow Us

Erfahre Neuigkeiten aus der Kadampas Welt

[cartflows_checkout]