Meditations-Workshops

mit brunch

Meditators
Brunch

Meditations-Workshops

mit Brunch

Samstags, 10:00–12:30 Uhr

13. Februar / 13. März / 1. Mai 2021
Alte buddhistische Weisheiten für moderne Zeiten
und wie uns diese bei unseren Alltagsherausforderungen helfen. Halbtageskurse zu verschiedenen Themen, welche für Anfänger/innen wie auch für Fortgeschrittene geeignet sind. Mit den neu gewonnen, positiven Sichtweisen kann
jeder lernen, negative Gedanken loszulassen, um innere Ruhe und Balance zu entwickeln.
 
Bei unseren beliebten Meditations-Workshops erwarten dich inspirierende Erklärungen zum Thema, begleitet von geführten Meditationen. Normalerweise gibt es in der Pause einen hausgemachten, vegetarischen/veganen Brunch zum Geniessen. Wegen der aktuellen Covid-19 Situation findet der Brunch in der Pause nicht statt und deshalb wird die Pause auf eine halbe Stunde reduziert.

Preis

CHF 30 vor Ort
CHF 22.50 Live Stream

Sprache

Deutsch

Ort

KMC Schweiz

Schlechte gewohnheiten aufgeben​

30. Januar 2021, 10–12:30 Uhr​

Du sehnst dich nach positiven Veränderungen im neuen Jahr? Möchtest du dich endlich von deinen schlechten Gewohnheiten trennen, die dich immer in Schwierigkeiten bringen? Dann ist dieser Meditations-Workshop genau das Richtige für dich.

An diesem Samstagmorgen erfährst du, wie du mit Meditation deine negativen Denk- und Handelsmuster erkennen und auflösen kannst. Entdecke wie du mit hilfreichen Anstösse aus den buddhistischen Weisheiten, neue und positive Gewohnheiten aufbauen kannst. Damit du das neue Jahr positiver und glücklicher beginnen kannst.

Jetzt anmelden

Winter-trübsal ade

mit Meditation neue Energie
und Schwung erleben

13. Februar 2021, 10–12:30 Uhr​
Vertreibe negative Gedanken oder Gefühle der Niedergeschlagenheit durch geschickte innere Übungen der Meditation. Entdecke wie du in deinem Geist eine innere Oase des Wohlseins und Glücks erschaffen kannst. Somit entwickelst du einen ausgewogenen Geist, der immer glücklich ist und nicht zwischen den Extremen von Aufregung und Betrübtheit schwankt. Dieser Meditations-Workshop präsentiert einfache, aber kraftvolle Meditationen, die dir helfen den Winterblues zu verjagen, um so neuen Schwung und Energie zu erleben.

Jetzt anmelden

Entmutigung stoppen

13. März 2021, 10:00–12:30 Uhr​

Der Grund, warum es dir so schwer fällt innere oder spirituelle Veränderungen herbeizuführen, ist weil du dich so schnell entmutigen lässt.

Du denkst du hast keine Zeit zum Mediteren, weil du so beschäftigst bist. Oder du fühlst dich als ein hoffnungsloser Fall und gibst schon vor dem Start auf. Durch diese Entmutigungen verpasst du die Chance deine Zeit sinnvoll und produktiv zu nutzen, um die innere Transformation anzustreben, die zu Glück und Frieden führen.

Entdecke bei diesem Meditations-Workshop, wie du diese
heimtückischen Gedanken und Gefühle der Entmutigung stoppen kannst, um dein Ziel nach dauerhaftem Glück und Zufriedenheit zu erreichen.

Jetzt anmelden

Glücksgefühle – meditation macht's möglich

01. Mai 2021, 10–13 Uhr
Wir alle haben den gleichen grundlegenden Wunsch: glücklich zu sein und Leiden zu vermeiden. Wir verbringen unser ganzes Leben damit, hart dafür zu arbeiten, diesen Wunsch zu erfüllen. Seit diese Welt entstand, haben Menschen auf der Suche nach Glück und der Lösung ihrer Probleme fast ihre ganze Zeit und Kraft darauf verwendet, die äusseren Umstände zu verbessern. Und mit welchem Ergebnis? Erfahre bei diesem Meditations-Workshop buddhistische Methoden, um unser Glück zu vermehren und unsere Probleme zu verringern, in dem wir unsere Einstellung in unserem täglichen Leben verändern, von negativ zu positiv. So erzeugen wir Glücksgefühle in jeder Lebenslage.

Jetzt anmelden

Kurs Infos

CHF 30 vor Ort
CHF 22.50 Live Stream

25% Ermässigung für AHV/IV und Studenten für eine Teilnahme vor Ort

Aktueller Zeitplan in Covid-19 Zeiten

Samstags, 10:00–12:30 Uhr
10:00–11:00 Uhr | Workshop Session 1
11:00–11:30 Uhr | Pause
11:30–12:30 Uhr| Workshop Session 2

Wegen der aktuellen Covid-19 Situation findet der Brunch in der Pause nicht statt und deshalb wird die Pause auf eine halbe Stunde reduziert.

in Deutsch

Häufig gestellte fragen

Ja – Jeder ist im Kadampa Meditationszentrum Schweiz herzlich willkommen. Niemand ist ausgeschlossen, egal was sein Hintergrund oder Glauben ist. Die Methoden und Praxisformen, die hier gelehrt werden, sind für jeden geeignet – egal wieviel Erfahrung mitgebracht wird.

Nein – Bitte komm wie du bist. Im KMC Schweiz werden Stühle sowie Meditationskissen als Sitzgelegenheit zur Verfügung gestellt. Wenn du gerne auf dem Sitzkissen sitzst, empfehlen wir dir bequeme Kleidung zu tragen. Traditionellerweise wirst du gebeten, deine Schuhe auszuziehen bevor du den Meditationsraum betrittst. Wir haben Fußbodenheizung und Wollsocken bei Bedarf.

Nein – Viele Leute, die zu unseren Veranstaltungen kommen, haben nicht viel oder gar keine Erfahrung. Es macht nichts, wenn du früher schon ohne viel Erfolg versucht hast zu meditieren. Jeder findet das Meditieren am Anfang herausfordernd, da unser Geist von Natur aus sehr beschäftigt ist. Das Kadampa Meditationszentrum ist ein perfekter Ort, um sich in Meditation zu schulen.

Ja – Unser Meditationsraum ist ebenerdig und für die wenigen Stufen die wir haben, legen wir Rampen aus.

[cartflows_checkout]