Meditieren

in den bergen

Davide Mountain
Kailash IRC

Meditieren in den Bergen

im Kailash IRC – Wallis

mit gen kelsang devi
Schweigeretreat

Du wolltest schon immer mal meditieren, wusstest aber nicht, wie anfangen? Oder möchtest du deine bisherigen Meditationserfahrungen vertiefen? Dann ist diese Mini-Retreats in den Bergen genau richtig für dich.

Während diesen Wochenend-Retreats erwarten Dich Meditationen und Erklärungen jeweils zu einem spezifischen Thema. Die verschiedenen Themen und Daten findest Du unten. Tauche ein in die eigene Klarheit und Tiefe des Geistes durch geschickte Meditationsanleitungen aus der buddhistischen Philosophie.

Während diesen Retreats wird bis zum Mittagessen geschwiegen. Danach hat jede/r die Wahl weiterhin in der Stille zu bleiben oder sich mit den anderen Retreatteilnehmer/innen  auszutauschen.

Datum Retreat
26.–28. Februar 2021
Meditationen zur Entspannung
19.–21. März 2021
Erwecke dein gutes Herz
13.–16. Mai 2021 (Auffahrt)
Innere Klarheit und Frieden in dir entdecken
18.–20. Juni 2021
Die Kunst des Loslassens

Preis

siehe unten

Sprache

Englisch

Ort

im Kailash IRC
(Törbel, Wallis)

Meditationen zur entspannung

26.–28. Februar 2021

Dieses Retreat ist ausgebucht!
Wir können leider keine Anmeldungen mehr entgegen nehmen. Bitte melde dich für ein untenstehendes Retreat an.

Entspanne dich an diesem Wochenende mit einfachen Atemmeditationen, die helfen deinen Geist zur Ruhe zu bringen und Stress zu vermindern. Diese einfachen aber kraftvollen Meditationen helfen dir, dich von der Geschäftigkeit des Alltags freizumachen und ein besonderes Gefühl von innerem Frieden zu erzeugen.

Gen Devi wird dich durch diese Methoden der Entspannung leiten und dazu inspirierende Erklärungen geben.

 

 

Erwecke dein
gutes Herz

19.–21. März 2021

Dieses Retreat wird geführte Meditationen beinhalten, die dir helfen dein gutes Herz der liebenden Güte zu erwecken.

Gen Devi wird zu den geleiteten Meditationen zusätzliche praktische Ratschläge geben, wie du Sinn und Freude in all deinen Beziehungen finden kannst. Indem du diese praktischen und zeitlosen Anleitungen in der Meditation vertiefst, wirst du lernen, in der Gesellschaft deines Partners, Familie, Freunde und Mitarbeiter glücklich zu sein.

Gewinne in diesem Retreat Erfahrungen von wahrer Liebe und Mitgefühl für andere, die dir Glück und Frieden schenken.

 

Innere Klarheit
& Frieden in dir entdecken

13.–16. MAI 2021 (Auffahrt)
Erfahre die Klarheit und Weite deines eigenen Geistes und die grenzenlose Freiheit, welche daraus enspringen. Dieses Retreat für Anfänger/innen bietet eine besondere Gelegenheit, die subtileren Ebenen unseres Geistes zu entdecken. Durch Meditationen über die Klarheit des Geistes und Wurzelgeists, erhältst du einen tiefen Einblick in die flexible und unbeschränkte Natur deines Geistes. Dies hilft dir zu verstehen, wie du dein Potenzial für dauerhaftes Glück und Freiheit verwirklichen kannst.

Bei diesem Retreat wird Stille am Samstag ganztägig eingehalten. Am Freitag und Sonntag wird bis am Mittag geschwiegen. Danach hat jede/r die Wahl weiterhin in der Stille zu bleiben oder sich mit den anderen Retreatteilnehmer/innen  auszutauschen.
 
Bitte beachte, dass die Preise für das «Meditieren in den Bergen»-Retreat im Mai über Auffahrt teurer sind, da es einen Tag länger geht. Siehe Anmeldeformular.

Die Kunst des loslassens

18.–20. Juni 2021

Viele unserer Probleme entstehen durch das Festhalten von unrealistischen Erwartungen oder negativen Sichtweisen und Vorstellungen. Je stärker wir an diesen Erwartungen festhalten, desto häufiger geraten wir in Situationen, in denen wir uns ärgern und uns frustriert fühlen. So ist es absolut notwendig, neue Wege im Umgang mit Frustration und Enttäuschung kennenzulernen. Da es unvernünftig ist zu erwarten, dass alle unsere Wünsche erfüllt werden, müssen wir ein realistischeres und ausgewogeneres Vorgehen entwickeln.

Lerne in diesem Retreat mit Gen Kelsang Devi, einfache Methoden kennen, diese falschen Erwartungen aufzugeben, so dass nichts und niemand mehr deinen Geistesfrieden stören kann.

Was erwartet dich

Alle Meditationssitzungen sind geleitet, beinhalten einen kurzen Vortrag, buddhistische Gebete und stille Zeit für Kontemplation und für Meditation. In den Pausen gibt es viel Zeit für Spaziergänge und für den Austausch mit anderen Meditierenden.

Während der Retreats wird jeder ermutigt, ablenkende Aktivitäten einzuschränken, insbesondere den Gebrauch von Mobiltelefonen und digitalen Geräten, um die meditative Erfahrung zu verbessern und die tiefgreifenden Vorteile der Meditation zu entdecken.

Retreat
Gen Devi

Die Lehrerin

Gen Kelsang Devi ist die Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrum Schweiz sowie des internationalen Retreatzentrums KailashSie ist eine moderne buddhistische Nonne und sehr erfahrene Lehrerin der Neuen Kadampa Tradition, die sich seit zwanzig Jahren unter der Leitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche mit dem Studium und der Praxis des Kadampa Buddhismus beschäftigt.

Während dieser Zeit war Gen Devi selbst für längere Zeit im Schweigeretreat und hat außerdem  eine große Anzahl an mehrtägigen bis hin zu mehrmonatigen Gruppenretreats geleitet.

Aufgrund ihrer Erfahrung sind Gen Devis Unterweisungen kraftvoll, klar und praxisbezogen. Durch ihre Wärme und ihren Humor kann jeder einen Zugang zu den Unterweisungen finden.

Kurs Infos

HAUPTHAUS

  • Einzelzimmer – CHF 280
  • Zweierzimmer – CHF 240
  • Schlafsaal – CHF 190

Alle Zimmer im Haupthaus teilen sich die gemeinsamen Badezimmer

TEMPEL

  • Einzelzimmer – CHF 320
  • Einzelzimmer rollstuhlgängig – CHF 330
  • Studio Deluxe: Einzelbenützung
    CHF 340 / Doppelbenützung CHF 500 (Preis ist für 2 Personen)

Alle Zimmer im Tempel verfügen über ihr eigenes Badezimmer

NUR KURS

  • Ohne Essen und Unterkunft – CHF 100

Bitte beachte, dass die Preise für das «Meditieren in den Bergen»-Retreat im Mai über Auffahrt teurer sind, da es einen Tag länger geht. Siehe Anmeldeformular.

Bitte kontaktiere uns auf anmeldung@kadampa.ch für weiter Unterkunftsmöglichkeit im Dorf.

Das Retreat beginnt am Freitagabend um 18:00 Uhr mit dem Abendessen, gefolgt von der Einführung um 20:00 Uhr und endet am Sonntagmittag mit dem Mittagessen.

Freitag
18:00 Uhr | Abendessen
20:00 – 21:15 Uhr | Einführung

Samstag
09:00 – 10:00 Uhr | Retreat Session 1

11:00 – 12:00 Uhr | Retreat Session 2

16:30 – 17:00 Uhr | selbstgeleitete Meditation (optional)

19:30 – 20:30 Uhr | Retreat Session 3

Sonntag
09:00 – 10:00 Uhr | Retreat Session 4

11:00 – 12:00 | Retreat Session 5

13:00 Uhr | Mittagessen, Putzen, Abreise

in Englisch

Bitte melde dich bei Bedarf einer Deutsch-Übersetzung

Dieses Retreat findet im Kailash Internationales Retreatzentrum in Törbel, Wallis statt

Eine Anmeldung mit Vorausbezahlung ist erforderlich

Häufig gestellte fragen

Ja – Jeder ist im Kadampa Meditationszentrum Schweiz herzlich willkommen. Niemand ist ausgeschlossen, egal was sein Hintergrund oder Glauben ist. Die Methoden und Praxisformen, die hier gelehrt werden, sind für jeden geeignet – egal wieviel Erfahrung mitgebracht wird.

Nein – Bitte komm wie du bist. Im KMC Schweiz werden Stühle sowie
Meditationskissen als Sitzgelegenheit zur Verfügung gestellt. Wenn du
gerne auf dem Sitzkissen sitzen möchtest,
empfehlen wir dir bequeme Kleidung  zu tragen.
Traditionellerweise wirst du gebeten, deine Schuhe auszuziehen bevor du
den Meditationsraum betrittst. Wir haben Fußbodenheizung und Wollsocken
bei Bedarf.

Nein – Viele Leute, die zu unseren Veranstaltungen kommen, haben nicht viel oder gar keine Erfahrung. Es macht nichts, wenn du früher schon ohne viel Erfolg versucht hast zu meditieren. Jeder findet das Meditieren am Anfang herausfordernd, da unser Geist von Natur aus sehr beschäftigt ist. Das Kadampa Meditationszentrum ist ein perfekter Ort, um sich in Meditation zu schulen.

Ja – Unser Meditationsraum ist ebenerdig und für die wenigen Stufen die wir haben, legen wir Rampen aus.

[cartflows_checkout]